Stressmedizin und Energiemanagement

für mehr Lebensqualität, Lebenszeit – und Leistungsfähigkeit


Ziel der Stressmedizin ist die Stärkung der individuellen Resilienz, die Steigerung der Leistung und des subjektiven Wohlbefindens. Denn das eigene persönliche Stresslevel über lange Zeit professionell selbst managen zu können, ist unverzichtbare Schlüssel-Qualifikation in der schnelllebigen und herausfordernden Zeit von heute. 

 

Die WHO sieht Stress als eine der größten Gesundheitsbedrohungen des 21. Jahrhunderts an. Neben dem positiven Eu-Stress, der leistungssteigernd wirkt, ist zu viel oder dauerhafter negativer Stress ein Risikofaktor für eine Vielzahl von Gesundheitsstörungen – wie zum Beispiel Antriebsminderung, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen oder Erschöpfung. Negativer Stress kann auch ernsthafte Erkrankungen wie Burn-out, Verdauungsbeschwerden, Immunschwäche, Rückenschmerzen, Depression, Angst- und Panikerkrankungen hervorrufen oder verstärken. 

 

Stress und Stresserkrankungen sind ein höchst individuelles und komplexes Thema. Den Zusammenhang zwischen Stress und den körperlichen und psychischen Stresssymptomen, der Lebenssituation inklusive der aktuellen Work-Life-Balance, den individuellen Verhaltens- und Denkmustern sowie die ungelösten Schatten- und Konfliktthemen zu erfassen, ist essenzielle Grundlage für eine effektive Therapie.  

 

Absolut unentbehrlich zur Verringerung Ihrer Stressbelastung ist jedoch Ihre Bereitschaft zur aktiven Mitwirkung. Für ein gesundes Selbst- und Energiemanagement ist das Erlernen einer Meditationstechnik ebenso ein wesentlicher Bestandteil. Getreu der alten Zen-Weisheit: Meditiere 20 Minuten am Tag – es sei denn du hast keine Zeit dafür. Dann meditiere eine Stunde! 


Mein Angebot für Sie

  • Systemische Analyse und gezielte Maßnahmen zur Stressreduktion, zur Steigerung der Stresstoleranz und zur Stressprophylaxe – für eine harmonische Work-Life-Balance.
  • Konstruktiven Umgang mit Stress und möglicher Mindset–Shift, an den für Sie entscheidenden Stellen.
  • Unterstützung beim Erlernen diverser Meditations-Techniken und Achtsamkeits-Übungen, die individuell zu Ihnen passen.






Online-Terminkalender

Ihren Termin buchen Sie einfach hier in meinem Online-Terminkalender.



Telemedizinische Beratung bei chronischen Krankheiten wie

  • Arteriosklerose
  • Typ-2-Diabetes
  • Übergewicht
  • Bluthochdruck
  • Erhöhte Bluttfettwerte
  • Metabolisches Syndrom
  • Spannungskopfschmerz
  • Migräne
  • Chronische Schmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Schulter- und Nackenbeschwerden
  • Arthrose
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsstörungen
  • Erschöpfung
  • Burn-out-Syndrom
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Long Covid
  • Allergien
  • Verdauungsprobleme
  • Reizdarm
  • Tinnitus
  • Unruhe
  • Ernährungsbedingte Mineralien- und Vitaminmangelzustände



Jetzt anmelden!

Ja, ich möchte per E-Mail regelmäßig Informationen von Dr. Melanie Schäfer erhalten. Ich willige ein, dass meine E-Mail-Adresse und mein Name zu diesem Zweck verwendet werden dürfen.

 

Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden, indem der Widerruf per E-Mail an die in der Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten erklärt wird.